Montag, 30. Januar 2012

Macht Schule wirklich fit für den Einstieg in die Arbeitswelt?

Heute veröffentlichte ich zu diesem Thema einen Artikel auf meinem allgemeinen Blog:


Monday, 30. january 2012
Ab 6 Jahren fängt es für alle Kinder in Deutschland an: Mindestenhttp://farm8.staticflickr.com/7173/6720263367_c135f593a9.jpgs 9 Jahre unseres Lebens verbringen wir fast vollzeitig in der Schule, unserer Vorbereitung auf den Arbeitsplatz, damit wir die Gesellschaft als gebildete und mündige Bürger tragen. Danach folgen meistens mindestens 2-4 Jahre Ausbildung oder Studium. Bei einem Gymnasiasten mit G8 und einem darauffolgenden Studium ... weiterlesen ...

Mittwoch, 18. Januar 2012

Solidarität zeigen - eine Mitmachaktion

Frohes neues Jahr 2012!

Vom BVNL erreichte mich folgender Aufruf:

Mitmachaktion:

Solidarität für Bildungsfreiheit



Noch 256 Unterstützer gesucht!

Im November 2010 wurden Christiane Ludwig-Wolf und Andreas Jannek vom Amtsgericht Münsingen zu einem Bußgeld von 200,- € jeweils pro Elternteil verurteilt, weil ihre Kinder frei Lernen und damit der Schulpflicht nicht nachkommen. Inzwischen ist dieses Urteil rechtskräftig und zwischen den Jahren verschickte die Staatsanwaltschaft Mahnungen von insgesamt 706,00 € (400,00 € Strafe + 306,00 € Kosten).
Wir bitten Sie/Euch um Unterstützung, in dem Ihr 2,- € (ein Euro für Andreas, einer für Christiane) an die Staatskasse überweist. Damit entlastet Ihr sie und bringt gleichzeitig Eure Solidarität zum Ausdruck.

Ganz praktisch funktioniert das so:
  1. Schaut auf dieser Seite nach, wie viel Geld noch zu zahlen ist. Wir aktualisieren regelmäßig den aktuellen Zahlungsstand. Das ist notwendig, damit nicht zu viel Geld überwiesen wird.
  2. Dann überweist Ihr 2,- € (bitte nicht mehr - das Geld soll von möglichst vielen Menschen aufgebracht werden)-> Kontodaten auf der Aktionsseite des BVNL
  3. Verwendungszweck: Christiane Ludwig-Wolf, 44457028498609 und Andreas Jannek, 44457028496839
  4. Danach schreibt bitte eine E-Mail an christiane@bvnl.de mit dem Betreff „Bußgeld für Bildungsfreiheit“ und dem Datum der Überweisung, damit wir den Überblick behalten, wie viel Geld bezahlt wurde.

      Bitte gebt diesen Aufruf an Bekannte und Freunde weiter.
Bei Facebook haben wir dazu eine Veranstaltung erstellt: http://www.facebook.com/events/356450941037592/

Zum Zeitpunkt wo ich dies schreibe, sind bereits knapp 200 € zusammengekommen, also schon Einiges, aber es bleibt noch viel Spielraum nach oben!

LG
Jaana

Montag, 19. September 2011

E-book: was Kinder wirklich wollen

Wurde mir zugeschickt zum weitersagen; ein kleiner, kostenloser Ratgeber von Vincent Schmalbach zum Thema Kinder, Erziehung und Familie:

Was Kinder wirklich wollen

Kinder brauchen mehr als etwas zu essen, warme Kleidung und ein sauberes Umfeld. Wer seinem Kind dazu verhelfen möchte, ein glücklicher Mensch zu werden, muss mehr geben als die Befriedigung dieser Grundbedürfnisse. Doch was braucht ein Kind noch?

Den Download gibt es hier!

Samstag, 9. Juli 2011

Mark Twain Zitat

Mark TwainFür mich gibt es wichtigeres im Leben als die Schule.

Freitag, 24. Juni 2011

Die Schulpflicht wird fallen, weil ...

Heute ging eine neue Webseite als Aktion des BVNL online:

Werde Aktiv

Hilf mit, die Notwendigkeit von Bildungsfreiheit bekannt zu machen und das Ende der Schulpflicht zu beschleunigen.

 www.goodbye-schulpflicht.de
Ihr könnt einen kurzen Text verfassen, warum die Schulpflicht gehen muss beziehungsweise wird und die schönsten Kommentare auch auf Facebook teilen. Schließlich geht es um die einzelnen Menschen - um die Schüler, die jeden Tag aufs Neue in die Schule trotten, oft ohne Sinn, ohne motiviert zu sein und mit vielen Problemen im Rucksack.

Geht die staatliche Schulanwesenheitspflicht bleiben die Menschen - Menschen die leben und lernen ohne Unterschiede zu erkennen und vor allem, die eine Wahl haben!